Kontakt | Suche | Seitenübersicht | Impressum

Über Geld spricht man nicht

Beim Geld hört die Freundschaft auf, sagt der Volksmund. Deswegen brauchen Menschen, die eine große Schuldenlast drückt, die persönliche Zuwendung genauso notwendig wie eine kompetente finanziellrechtliche Beratung. Sinkende Realeinkommen und die Ausweitung des Niedriglohnsektors sorgen für zunehmende Verarmung. Auch sind viele Menschen trotz Vollzeitbeschäftigung auf ergänzende Sozialleistungen angewiesen. Zudem führt die zunehmende Befristung von Arbeitsverhältnissen zu großen Unsicherheiten bei der Lebensplanung. Das Geld wird so immer mehr zum bestimmenden Thema in der Familie, Existenzängste überschatten den Lebensalltag.

Tabus brechen, über Geld sprechen

Mit der Schuldnerberatung kann man über Geld reden:

  • kompetent
  • vertraulich und vorurteilsfrei
  • uneigennützig
  • neutral
  • kostenfrei

Wir wissen, was sich in Geldangelegenheiten für breite Bevölkerungskreise in den letzten Jahren verändert hat – und wir kennen die Ursachen und Auswirkungen.